Snus in die Schweiz importieren: Am besten über snus24.com!

Suchen Sie nach einer Möglichkeit, Snus in die Schweiz zu importieren? Auf snus24.com finden Sie Ihre bevorzugte Marke! Unser Webshop bietet Ihnen eine breite Auswahl an Tabakprodukten von etablierten Herstellern wie Kapten, Makla oder Thunder. Innerhalb weniger Augenblicke ist die Bestellung abgeschlossen. Die gewählten Produkte werden online bezahlt und frei Haus geliefert – bequemer geht es nicht!

Snus darf in der Schweiz legal konsumiert werden

Den meisten Konsumenten ist bekannt, dass der Verkauf von Snus in der Schweiz gesetzlich verboten ist. Der Genuss des Tabaks ist dagegen, ebenso wie der Import von Snus in die Schweiz, nach wie vor erlaubt. Mit anderen Worten: Wer den in den skandinavischen Ländern so beliebten Mundtabak kaufen möchte, muss sich zwangsläufig an Internetshops wie snus24.com wenden. Die etwas eigenartige Gesetzeslage geht auf eine Weisung des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) vom August 2016 zurück, als der Bund dem Verkauf von Snus in der Schweiz einen Riegel vorschob. Einige inländische Anbieter versuchen, das Gesetz zu umgehen, indem sie Snus als „Lutschtabak“ mit einer lehmartigen Konsistenz verkaufen. Die neuen Produkte sind etwas feuchter und unterscheiden sich deutlich vom Original-Snus, weshalb sie nicht überall auf Gegenliebe stossen.

Vielen Liebhabern von Snus in der Schweiz ist der Erlass des Bundesamtes für Gesundheit ein Dorn im Auge, da Snus ihrer Ansicht nach weitaus weniger schädlich als Filterzigaretten oder Drehtabak ist. Mit seinem Verbot hat der Bund bewirkt, dass schätzungsweise 50'000 bis 70'000 Snus-Konsumenten bei ausländischen Anbietern wie snus24.com bestellen müssen. Möglicherweise wird sich die Gesetzeslage in Zukunft erneut ändern: Im Parlament gibt es offenbar Bestrebungen, Snus zu legalisieren. Dafür hat sich der Ständerat im Sommer 2016 ausgesprochen. Ob und wann es wirklich so weit kommen wird, steht jedoch in den Sternen. Dank Internetshops wie snus24.com können Liebhaber von Snus entspannt in die Zukunft blicken: Bei uns kann der Oraltabak rund um die Uhr per Internet bestellt werden.

Snus in die Schweiz importieren: So einfach funktioniert es

Wenn Sie bei uns Snus von angesehenen Marken online kaufen möchten, nimmt dies nur wenig Zeit in Anspruch. Gehen Sie auf die entsprechende Produktseite und tätigen Sie dort Ihre Bestellung. Unterhalb des Buttons wird Ihnen angezeigt, ob das Produkt gerade auf Lager ist. Die Fotos sind vergrösserbar und können auf jedem Endgerät angesehen werden. Wählen Sie die gewünschte Menge aus und legen Sie das Produkt in den Warenkorb. Der Preis pro Einheit wird standardmässig in Schwedischen Kronen angezeigt. Informationen zu den Versandkosten erhalten Sie, indem Sie auf „Shipping Rates“ klicken und Ihren Wohnort sowie Ihre Postleitzahl eingeben. Als Zahlmöglichkeiten werden derzeit Kreditkarte (MasterCard, Visa, AmericanExpress) und Vorkasse angeboten. Bitte beachten Sie, dass Banküberweisungen 2 bis 5 Werktage in Anspruch nehmen können. Die meisten Bestellungen gelangen innerhalb von 24 Stunden in den Versand. Da Snus in die Schweiz legal importiert werden darf, sofern es sich um Tabak für den Eigenbedarf handelt, haben Sie keine Sanktionen zu befürchten.